21.04.2019

Von: Dietrich Wiedemann

Rotenburger Ostermarsch: „Wir sind hier, wir sind laut ...“

Ulrich Thiart und Birgit Brennecke aus Rotenburg und Hemslingen von der Initiatorengruppe des Ostermarsches.

Ulrich Thiart und Birgit Brennecke aus Rotenburg und Hemslingen von der Initiatorengruppe des Ostermarsches.

Die Rotenburger Innenstadt war erneut Ziel des diesjährigen Ostermarsches mit 300 Teilnehmer*innen. Einhelliger Tenor aller Redner war die Forderung, die Erdgasförderung in der Region ruhen zu lassen, solange die Untersuchungen der Krebsursachen in Bothel und Rotenburg zu keinem Ergebnis führten. Erdgasgegner zahlreicher benachbarter Bürgerinitiativen – u. a. aus Visselhövede und Dorfmark  waren mit Delegationen erschienen. Aus Dorfmark stammten die beiden Rednerinnen des Jugendprotests „Fridays for Future“ und die Menge stimmte alsbald in ihren Slogan ein:
„Wir sind hier,
wir sind laut,
weil man uns die Zukunft klaut.“

URL:http://gruene-soltau.de/startseite/startseite-volltext/article/rotenburger_ostermarsch_wir_sind_hier_wir_sind_laut/